Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wie läuft es ab !

Vorerst meldet ihr euch mal über die Kontaktseite, per Telefon oder Mail. Dann schicke ich ein unverbindliches Angebot. Sollte es euch gefallen dann bitte ich um eure Daten.

Ich sorge für die komplette Organisation, Fähre, Haus, die Verpflegung sowie die Getränke für alle und den ganzen Tripp und kaufe alles schon hier in Deutschland ein

Ausserdem bin ich Fahrer, Koch, Putzfrau und Angelguide und wenn möglich auch Reiseführer für Ausflüge in Norwegen.

Wir fahren gemeinsam im Kleinbus mit unserer Vrepflegung, Ausrüstung und dem kompletten Gepäck bis Hirtshals auf die Fähre. Bei der Überfahrt von Hirtshals 20.00 Uhr über Stavanger nach Bergen 12.30 Uhr haben wir Kabinen zum schlafen.

Im Ferienhaus mache ich für uns alle das Essen. D.h. Frühstück, ein frisches warmes Mittagessen nicht aus der Konservendose und dann natürlich auch das Abendbrot.Ich kümmere mich weiterhin um Haus, Geschirr, Abwasch usw. sodass ihr euch nur noch an den Tisch setzen müsst.

Weiteres dann konkret im Angebot oder hier unter "Wichtiges und Tipps"

 

Fährstrecke Hirtshals - Stavanger - Bergen

 

Karte Anreise Schiff Hirtshals BergenKarte Anreise Schiff Hirtshals Bergenährstrecke

 

Grundsätzlich ist es möglich Ziele bis in die Region südlich von Bergen ohne Übernachtung innerhalb von 22-24 Stunden zu erreichen. Das ist die preisgünstigste, schnellste, aber beiweiten auch die anstrengendste Anreise. Von Chemnitz bis zum Fährhafen sind es gut 1000km.  Durch den schnellen Katamaran ab Hirtshals benötigt man für die Überfahrt nach Kristiansand nur gut 2 Stunden. Ab dem Zielhafen werden nochmal mehr als 500km fällig und das kann in Norwegen schon mal 10 Stunden in Anspruch nehmen.

 Fjord CatFjord Cat

BergensfjordBergensfjord

Darum nutzen wir fast nur noch die neuen Schiffe Bergens- und Stavangerfjord der Fjordline. Start Freitag 05 Uhr und nach der gemeinsamen ca. 1000km Autofahrt legt die Fähre 20 Uhr in Hirtshals Dänemark ab. Übernachtet wird in kleinen Kabinen mit vernünftigen Betten wo das Schiff morgens gegen 7 Uhr erstmals in Stavangeranlegt, und die ersten Passagiere absteigen. Für uns geht es weiter zu einer kleinen Fjordkreuzfahrt an Haugesund vorbei, durch den Hardanger und weitere kleine Fjorde bis wir ausgeruht und beeindruckt 12.30 Uhr in Bergen absteigen. Ja nach Ziel sind wir dann noch zwischen einer und drei Stunden mit dem Auto und weiteren kleinen Fjordfähren unterwegs.